Top

Naturtherapie Ausbildung

Modul 5: Mehr als die Summe unserer Teile – Kosmos und Mensch je Modul € 320,- + gemeinschaftliche Selbstverpflegung Flußlandschaft am Edersee/Weser

Kosmos und Mensch

Unsere Umwelt hat einen besonders starken Einfluss auf unsere Persönlichkeit und auf unsere Weltsicht.Gesellschaft, Familie, Schule prägen unseren Charakter. Aber darüberhinaus gibt es auch andere Kräfte, die auf uns einwirken, deren Macht wir uns oft nicht bewusst sind. das Reich der Ahnen, kollektive Ereignisse und Traumata, die Zeit, kosmische und universale Kräfte, die Gestirne und natürlich Archetypen, Mythen und unbekannte Spirituelle Einflüsse. Wir verlassen in diesem Naturtherapie-Modul den Pfad der persönlichen Welt und begeben uns in einen transpersonalen Raum, in dem wir nicht nur dessen Einfluss auf uns untersuchen, sondern auch sanfte Heilimpulse auf Kollektivebene setzen möchten.

Der Kurs

Der Mensch spürt, dass da noch mehr ist, das alles zusammenhält, etwas, dass über ihn selbst und seine Vorstellungskraft hinaus geht. Können die Religionen eine Antwort liefern? Moderne Spiritualität? Oder ist die Antwort womöglich schon überall verankert und so offensichtlich, dass wir sie nicht sehen können? Wir erleben in diesem Naturtherapiemodul ein großes Mythenspiel, arbeiten intensiv mit den Ahnen und kollektiven Traumata, Beziehen die Sterne in die naturtherapeutische Begleitung mit ein (nicht im astrologischen Sinn) tauchen ein in eine Welt der Mystik und inneren Sehnsucht und erleben transpersonale Konzepte und Methoden in der Naturtherapie.

Jeder Kurs kann auch Einzeln gebucht werden, falls Euch ein Thema besonders anspricht. Das fünfte Naturtherapie-Modul findet in einer Fluss-Landschaft statt, und wie immer werden wir uns entsprechend selber verpflegen müssen. Das heißt, dass ein Zelt und zumindest eine Isomatte und ein Schlafsack selber mitgebracht werden muss. Die alltäglichen Beschäftigungen, wie kochen und aufräumen, stärken das Gemeinschaftsgefühl und fließen in die reflektierende Arbeit mit ein. Wir bilden einen Stamm auf Zeit.

Themen

  • Verkörperung von Archetypen
  • Natur-Heilungsräume von Archetypen
  • Archetypen-Wanderungen
  • Einflüsse aus Kosmos und Universum
  • Die Kraft der Gestirne in der Naturtherapie
  • Archaische Mystik als Therapie?
  • Grundbedürfnisse nach Spiritualität und „angebunden“ sein
  • Mythenspiel
  • Transpersonale Methoden und Kozepte in der Naturtherapie
  • Kollektiv-Einflüsse
  • Kollektive und ganzheitliche Heilungsimpulse in der Natur setzen
  • uvm.

Naturtherapie-Ausbildung Modul 5: Größer als die Summe unserer Teile – Kosmos und Mensch

Termin: 20.-23. Juli 2023 

Kosten:

€ 320,-Seminargebühr

 

plus Unterkunft und Selbstverpflegung

(Gesamt ca. € 100,-)

Jetzt anmelden!