Top

 Was passiert bei einem Naturcoaching?

Ein Naturcoaching ist eine Weg- oder vielmehr Prozessbegleitung. Du wirst lernen, dass alles was Du für ein erfüllendes Leben brauchst in Dir steckt. Die archaische Kraft und Weisheit der Natur hilft uns dabei. Du lernst Dich in der Natur zu spiegeln, antworten auf all deine Fragen zu erhalten, dich in den Elementen zu spüren und ganz auf dieser Erde anzukommen.

Wie läuft ein Naturcoaching ab?

Du gehst mit Deinem Anliegen raus in die Natur und wählst dabei Deinen Weg völlig intuitiv. Du lässt Dich einfach von Deinen Impulsen leiten. Ob dieser über einen Bach führt, über Wiesen, durch Wälder oder durch unwegsames Gelände – Du gehst wohin immer Dein Herz Dich leitet. Im Mittelpunkt steht das unmittelbare Erleben, ohne Zielorientierung oder dem Streben nach einem Ergebnis.

 

Das, was in dir vorgeht – bewusst oder unbewusst – spiegelt sich in dem, was Dir in der Natur begegnet. Auftauchende Herausforderungen, Naturphänomene, Wetterumbrüche, Tierbegegnungen gehen mit Dir und Deinem Thema in Beziehung und Resonanz. Ob Du einem Hirschen begegnest, einer Libelle beim Schlüpfen zusehen darfst oder einen Grabstein mitten im Wald entdeckst (alles schon vorgekommen), die Natur hat eine tiefe und eingängliche Botschaft für Dich. Doch erwarte nicht die scheinbar großen Begegnungen. Auch der kleinste Käfer im Moos will gesehen werden, um ein Botschafter aus Deiner inneren Welt zu werden.

Was kann Naturcoaching?

Über Analogien zwischen Deinem Thema und dem Erleben draußen verdichtet sich das Gesamtbild Deines Anliegens. Perspektivenwechsel und klare Entscheidungen sind nun Möglich. Du kannst auch mit Hilfe natürlicher Symbole und Rituale Zeichen setzen oder Schwellen überschreiten. Manchmal springst Du in eiskaltes Wasser, was Du sonst nie getan hättest. Oder Du erlebst die Welt des Barfußlaufens als Sinnbild für Dein Vertrauen in das Leben. Zudem erhälst Du über das Naturerleben ein Stück nährende Rückverbindung zu Mutter Natur. Naturcoaching kann Orientierungshilfe in Übergangszeiten des Lebens sein, bei der Bearbeitung persönlicher Lebensthemen unterstützend helfen, eine Frage oder ein Problem besser und tiefer verstehen helfen, neue Impulse geben, Entwicklungsprozesse bewusst machen und Selbstkräftigung bewirken.

Meine Aufgabe als Naturcoach

Meine Aufgabe ist es, Dich auf Deinem Weg zu begleiten, Fragen zu stellen, Bezüge und Verbindungen herzustellen, Dich in Deinem Prozess zu bestärken, dort hinzuweisen, wo Du allein wohl lieber weggeschaut hättest und bei der Integration Deiner Erfahrungen zu unterstützen, damit sie heilsam in Deinem Leben wirken können. Als Berater, ACT-Therapeut und als jemand, der lange Zeit nur mit einfachen Mitteln in der Wildnis gelebt hat, werde ich Dich begleiten. Doch vor allem als Mensch.

Link zu Naturcoaching

Achtung: Ein Naturcoach ersetzt keinen Arzt oder Therapeuten. Solltest Du Dich aktuell in einer schweren Krise befinden, kannst Du:

  • zu Deinem Arzt gehen oder ihn anrufen,
  • Kontakt mit einer Klinik mit psychiatrischer Abteilung aufnehmen,
  • Kontakt mit dem ärztlichen (psychiatrischen) Bereitschaftsdienst (bundesweite Tel.: 116 117) aufnehmen,
  • oder Dich an ein Hilfs- bzw. Beratungsangebot für akute Krisensituationen wenden (siehe nachfolgend stehende Adresse):