Top
Mythen und Märchen erzählen sich die Menschen schon, seitdem sich die Sprachen entwickelt haben. Einer der ältesten schriftlich festgehaltenen Mythen ist der babylonische Gilgamesh-Epos, der schon mindestens 4000 Jahre seinen Zauber bewahrt. Und eben in diesem uralten Schriftstück sind schon die Muster der Heldengeschichten deutlich...
Während eines Naturcoachings haben wir die Möglichkeit, uns in der Natur zu spiegeln. Aber was heißt das genau? Ist das eine therapeutische Intervention, eine esoterische Übung oder hängen gar wirklich Spiegel im Wald? Tatsächlich ist das Phänomen des Spiegelns ein Mysterium, für das es jedoch...
Was bedeutet Bereitschaft? Bereitschaft bedeutet nicht, schmerzhafte Gefühle zu unterdrücken, zu ignorieren, zu vergessen, sich mit ihnen zu identifizieren, zu tun, was sie einem sagen, nicht zu tun, was sie einem sagen, ihnen zu glauben oder nicht zu glauben.   Bereitschaft bedeutet, seine schmerzhaften Gefühle...
Was ist eine Medizinwanderung? Eine Medizinwanderung ist eigentlich ein Naturcoaching, dass Du für Dich alleine machen kannst. In vielen Kulturen gibt es die Medizinwanderung, auch Walkabout, Naturgang oder Minivisionssuche genannt. Vielleicht hast Du ja gerade ein Thema oder Anliegen. Das kann ein aktuelles Problem sein,...
Auf der Suche nach mir selbst packte ich meine Sache und folgte meiner Sehnsucht in die Wildnis. Zurück kam ich mit der Erkenntnis, dass das hier keine Generalprobe ist und mein Leben im Hier und Jetzt das Einzige ist, was ich habe.    Wo ich...
Wenn ich einem Menschen nur eine einzige Sache näher bringen dürfte, damit er sein Leben in eine völlig anderen Richtung lenken kann, dann wäre es wohl Dankbarkeit. Dankbarkeit scheint ein recht abgelutschter Begriff zu sein – und sofort fällt einem der evangelische Gassenhauer „Danke für...
Ich werde oft gefragt, was denn der Name „Kangitanka“ eigentlich bedeutet. Vor vielen Jahren habe ich eine alte Indianergeschichte gehört, die mich bis heute sehr fasziniert hat. In dieser Geschichte geht es um Kangitanka, was in der Sprache der Sioux so etwas wie „großer Rabe“...
Stress, Pflichten, Zeitdruck…alles scheint dem modernen Menschen über den Kopf zu wachsen. Wir drohen den Bezug zu den Dingen und zur Natur zu verlieren. Viele Kinder haben heutzutage ein verkrampftes Verhältnis zur Natur und zu natürlichen Spielweisen. Von den Erwachsenen ganz zu schweigen. Der Autor...
Drei Minuten, die Dein Leben verändern können! Es gibt eine sehr kurze Achtsamkeitsübung, die sich mühelos in den Alltag integrieren lässt. Sie wird oft „Breathing Space“ genannt, dauert 3 Minuten und hat eine sehr schlichte Form:   In der ersten Minute der Übung kannst Du...
Es braucht Zeit.   Ein Mann fand den Kokon einer Kaisermotte. Er nahm ihn mit nach Hause, um zu verfolgen, wie die Motte aus dem Kokon schlüpft.   Eines Tages erschien eine kleine Öffnung. Er saß da und beobachtete die Motte mehrere Stunden lang bei...
Der Mann mit den sieben Masken Es war einmal ein Mann, der trug sieben verschiedene Masken, für jeden Tag der Woche eine. Wenn er morgens aufstand, bedeckte er sich unverzüglich sein Gesicht mit einer seiner Masken.Sodann kleidete er sich an und ging zur Arbeit aus...
Ein Manifest   Es ist für mich nicht wichtig, womit du deinen Lebensunterhalt verdienst. Ich möchte wissen, wonach du innerlich schreist und ob du zu träumen wagst, der Sehnsucht deines Herzens zu begegnen.   Es ist für mich nicht wichtig, wie alt du bist. Ich...
Eine Übung für die Ohren Wer die Lebewesen in der Natur beobachten möchte, muss mit ihr verschmelzen und die Sinne schärfen. Ein Weg dies zu tun ist das einfach Ausführen der „Hirschohren“. Säugetiere mit großen Ohren können sehr gut hören. Sie nutzen die große Fläche...
Eine Geschichte über den Schatten Im italienischen Städtchen Gubbio lebten sehr stolze Leute. Ihr Städtchen war blitzsauber, die Straßen waren gekehrt und die Häuser alle strahlend weiß gekalkt. Doch die Leute von Gubbio blickten von ihrem Berg mit Verachtung auf die Ortschaften in der Ebene...